Rehacity auf Facebook
Rehacity

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine anspruchsvolle und ganzheitlich ausgerichtete Form der manuellen Medizin.

Es werden vor allem funktionelle Störungen behandelt, die Schmerzen oder andere Symptome verursachen.  
Diagnose und Therapie erfolgen mit spezifischen manuellen Techniken.

Die Osteopathie muss nicht ärztlich verordnet werden und fast alle Schweizer Krankenkassen vergüten mittlerweile die osteopathische Behandlung über entsprechende Zusatzversicherungen.

Es ist ratsam, dass sich der Patient bei seiner Krankenkasse/Zusatzversicherung über die Übernahme der Kosten informiert und eventuell eine Kostengutsprache beantragt.
 

Ein Gemeinschaftsprojekt der